Anna Saur

(1868 – 1940)

galt Anfang des 20. Jahrhunderts als gefragte Landschafts- und Porträtmalerin, die in Berlin, Halle und Lübeck sowie zusammen mit Max Liebermann in Hannover ausstellte. Nach 1940 geriet ihr Werk in Vergessenheit.
Als Tochter eines Amtsgerichtsrates im Großherzogtum Mecklenburg-Strelitz, das traditionell enge Beziehungen ins preußische Königshaus pflegte, wuchs die Malerin vor allem in Neubrandenburg auf. Ihre Ausbildung erhielt sie in Berlin bei den Malern Paul Schultze-Naumburg (1869-1949) und Leo Freiherr von König (1871-1944) vom Kunstgewerbemuseum. König erlaubte ihr auch, in der Nationalgalerie zu kopieren.
Hauptmotive des Saurschen Schaffens waren Städte und die mecklenburgische Landschaft. So arbeitete Saur gern rings um Burg Stargard, Neubrandenburg, Friedland, malte aber auch Güstrower Motive und bei Studienreisen auf Hiddensee. Sie war mit der Inselmalerin Elisabeth Büchsel (1867-1957) eng befreundet.

DSC00711

 „Waldlichtung in Worpswede“
Öl auf Malpappe
50 x 35 cm
rückseitig betitelt
Entstehung zw. 1890 – 1910
Preis auf Anfrage

Literatur / Abbildung:

„Künstlerinnen der Moderne – Magda Langenstraß-Uhlig und ihre Zeit“;
Jutta Götzmann (Hg.), Anna Havemann (Hg.), Potsdam-Museum (Hg.) [2015]

„Ein Rucksack voller Farber“ – Künstlerinnen und die Freiluftmalerei; Museum Moderner Kunst Wörlen – Passau; [2014];

 

Literatur (Auswahl):

“Künstlerinnen der Moderne – Magda Langenstraß-Uhlig und ihre Zeit”
(Jutta Götzmann (Hg.), Anna Havemann (Hg.), Potsdam-Museum (Hg.) [2015}

„Ein Rucksack voller Farben“ – Künstlerinnen und die Freiluftmalerei
Museum Moderner Kunst – Wörlen Passau; Gabler, Josephine; ISBN: 978-3-928844-64-2

Anna Saur: 1868 – 1940 ; Werkverzeichnis Malerei und Grafik ; [Katalog zur Ausstellung in der Kunstsammlung Neubrandenburg vom 18. Juni bis 25. September 2005]

Tante Büchsel ist zurück …
Die Malerin Elisabeth Büchsel; das Buch zur Ausstellung anlässlich des 50sten Todestages der Malerin 29.04. – 31.10.2007 im Inselmuseum Kloster auf Hiddensee

 


e-mailSie haben noch Fragen oder möchten von uns ein Angebot erhalten? Hier können Sie uns kontaktieren.

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s