Henriette Deppermann

Geboren am Samstag, 26. Mai 1860 in HH Bergedorf als Tochter von Carl Deppermann und Maria Katharina Behn. Gestorben am Dienstag, 20. Juni 1933 in Berlin.

Henriette Deppermann war Landschafts – und Vedutenmalerin, auch Illustratorin; stud. in Hamburg und Berlin. Leiterin einer Malschule in Berlin. Stellte u.a. auf der Akademischen Ausstellung in Berlin (1892) und im Münchner Glaspalast (1889 – 1900) aus.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s