„Stillleben mit Äpfeln“