Günter Fink – ein Meister der pastosen Malerei in breiter Spachteltechnik

Günter Fink (* 19. November 1913 in Dresden; † 22. Januar 2000 in Berlin) war ein deutscher bildender Künstler. Fink absolvierte ein Ausbildung in Dresden zum Lithografen, nebenher besuchte er Abendkurse an der Kunstakademie Dresden. Später studierte er an der Kunstgewerbeakademie Dresden bei Prof. Drescher. In den 1950er Jahren erwarb der Maler Günter Fink die…

Jo Jastram – einer der bedeutendsten deutschen Bildhauer nach 1989

Der Künstler „Jo“ (Joachim) Jastram (Rostock, 4.9.1928 – 7.01.2011, Ribnitz-Damgarten) ist als ehemaliger DDR-Bürger wohl eher zwangsläufig lange Jahre dem westdeutschen und dem entsprechend europäischen “Kunstbetrieb“ mit seinen Kunstkennern und –freunden relativ unbekannt geblieben, inzwischen allerdings zählt man Jastram zu den bedeutendsten deutschen Bildhauern nach 1989. Vita Jastrams Eltern, eine Lehrerfamilie, ziehen ihren Sohn wohlbehütet…

Carl Ernst Sohn-Rethel – ein Maler der klassischen Moderne

Karli (Carl Ernst) Sohn-Rethel (* 8. Mai 1882 in Düsseldorf; † 7. April 1966 ebenda) war ein deutscher Maler der klassischen Moderne. Leben Sohn-Rethel wurde als drittes Kind des Porträtmalers Carl Rudolf Sohn (1845–1908) und seiner Frau, der Künstlerin Else Sohn-Rethel (1853–1933), geboren. Seine Mutter war die Tochter des Malers Alfred Rethel (1816–1859). Seine älteren…