Der Expressive Realismus

Der „Expressive Realismus“ am Beispiel der Künstlerin Käthe Loewenthal Der Begriff des „Expressiven Realismus“ wurde von dem Kunsthistoriker Rainer Zimmermann (1920–2009) geprägt. Zimmermann characterisierte mit diesem Begriff die künstlerische Ausprägung einiger Künstler, die er in einem 1980 erschienenen Buch der „verschollene Generation“ zuordnete. „Eine Bildkunst, die auf dem mannigfaltigen Formenvokabular der Klassischen Moderne aufbaut, Farbe…