Marta Mischel

(1869 Gablonz (Böhmen) – 1938 Meißen)

Marta Mischel war Mitglied im „Hiddenseer Künstlerinnenbund“, welcher 1922 durch Henni Lehmann in der Blauen Scheune auf Hiddensee gegründet wurde.

Hiddensoer Künstlerinnenbund

Die 16 Frauen des Hiddenseer Künstlerinnenbundes:

Henni Lehmann (1863-1937)
Clara Arnheim (1865-1942)
Elisabeth Büchsel (1867-1957)
Käthe Löwenthal (1878-1942)
Dorothea Stroschein (1883-1967)
Bertha Dörflein-Kahlke (1875-1964)
Elisabeth Andrae (1876-1945)
Helene Lottberg (1901-1986)
Elisabeth Büttner (1853-1934)
Katharina Bamberg (1873-1966)
Gertrud Körner (1866-1931)
Martel Schwichtenberg (1896-1945)
Augusta von Zitzewitz (1880-1960)
Julie Wolfthorn (1864-1944)
Marta Mischel (1869 Gablonz (Böhmen) – 1938 Meißen)
Margarete Macholz (1874 Graudenz – 1965 Dresden)

Marta Mischel

„Hiddenseer Fischer am Hafenanleger“
Öl auf Malgrund
 35 x 45 cm (o. R.)
Entstehung zw. 1920 – 1930
Preis auf Anfrage

Marta Mischel

„Heidelandschaft auf Hiddensee“
Öl auf Leinwand
54 x 75 cm (o. R.)
Entstehung zw. 1920 – 1930
Preis auf Anfrage

Abbildung/Literatur:

“Von der Lietzenburg zur Groot Partie – Architektur auf Hiddensee”; Verlag: Magas, Marion; (April 2016)

Marta Mischel

„Boote vor Hiddensee“
Tempera auf Papier
30 x 34 cm (o. R.)
Entstehung zw. 1920 – 1930
Preis auf Anfrage

Abbildung/Literatur/Ausstellung:

“Von der Lietzenburg zur Groot Partie – Architektur auf Hiddensee”; Verlag: Magas, Marion; (April 2016)

„Ein Rucksack voller Farben“ – Künstlerinnen und die Freiluftmalerei
Museum Moderner Kunst – Wörlen: Passau; (2014)

Marta Mischel

„Himmel über Hiddensee“
Tempera auf Papier
20 x 28 cm (o. R.)
Entstehung zw. 1920 – 1930
Preis auf Anfrage

Abbildung/Literatur/Ausstellung:

“Von der Lietzenburg zur Groot Partie – Architektur auf Hiddensee”; Verlag: Magas, Marion; (April 2016)

„Ein Rucksack voller Farben“ – Künstlerinnen und die Freiluftmalerei
Museum Moderner Kunst – Wörlen: Passau; (2014)

Marta Mischel

„Dünen bei Vitte“
Tempera auf Papier
24 x 34 cm (o. R.)
Entstehung zw. 1920 – 1930
Preis auf Anfrage

Abbildung/Literatur/Ausstellung:

“Von der Lietzenburg zur Groot Partie – Architektur auf Hiddensee”; Verlag: Magas, Marion; (April 2016)

„Ein Rucksack voller Farben“ – Künstlerinnen und die Freiluftmalerei
Museum Moderner Kunst – Wörlen: Passau; (2014)


e-mailSie haben noch Fragen oder möchten von uns ein Angebot erhalten? Hier können Sie uns kontaktieren.