Erweiterung des Geschäftsfeldes unserer Galerie

Um unseren Kundenwünschen und dem notwendigen Bedarf am ständig wachsenden Kunstmarkt gerecht zu werden, erweitert bzw. intensiviert die Galerie „DER PANTHER“ – fine art ihr bisheriges Geschäftsfeld um die Bereiche Kunstberatung & Reproduktionen.

Hauptaugenmerk unserer Galerie bleibt weiterhin die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts, mit dem Schwerpunkt der „Kunst von Frauen“ aus den Künstlerkolonien Worpswede, Ahrenshoop, Dachau, Usedom und Hiddensee sowie aus den damaligen Kunstmetropolen München, Berlin, Stuttgart oder Hamburg.

 

Kunstberatung & Reproduktionen:


Expertisen – Wertgutachten – Kunstrecherche

 

 

Die Galerie „DER PANTHER“ – fine art unterstützt Sie professionell und umfassend, wenn Sie ein Kunstwerk oder eine gesamte Sammlung begutachten bzw. bewerten lassen möchten.

Ein Wertgutachten bzw. eine Expertise kann nach unterschiedlichen Methoden erfolgen. Hierbei kann man – je nach Aufwand und Zweck – zwischen einer Kurzbewertung, einem Schnellgutachten, einem fundierten Wertgutachten oder einer sehr detaillierten Expertise unterscheiden. Letzteres bedarf einer detaillierten Begutachtung bzgl. Zustand, Künstlerschaft, Motivwahl, Entstehungszeitraum, verwendete Technik, evtl. kunstwissenschaftlichen Auswertungen, Analyse / Recherche der Werkshistorie (z.B. zurückliegende Publikationen, Herkunft, etc.) sowie der Betrachtung des aktuellen Kunst- und Auktionsmarktes.

 

NachlassAufbau, Betreuung sowie Auflösung von Kunstsammlungen und Künstlernachlässen

 

Die Galerie „DER PANTHER“ – fine art berät Sie professionell beim Aufbau Ihrer Kunstsammlung.

Kunstsammlungen sind als Vermögensanlage sehr zu empfehlen.

Dass z.B. Banken sich seit langem um Kunst bemühen, ist nicht neu. Gleichzeitig hat in den letzten Jahren auch das private Kunstvermögen von Sammlern stark zugenommen. Frage: Wie geht man mit einer Sammlung um? Wie baut man eine neue Sammlung auf? Und: Lohnt es sich, in Kunst zu investieren?

Fazit: Kunst wird immer mehr zum erstrebenswerten Besitz.

Unsere Galerie kann Ihnen als Kunstliebhaber oder potenziellem Anleger als kompetente Ansprechpartnerin dienen. Beim Kunst-Investment geht es vorallem um Wertbeständigkeit. Soll ich in namenlose oder bekannte Künstler investieren? Woran erkenne ich Qualität? Wie unterscheide ich Original und Fälschung? Und wie baue ich mein Portfolio auf?

Wer sich als Kunstkäufer an einen kompetenten Ansprechpartner wendet, ist daher gut beraten: Qualität und Herkunft eines Kunstgegenstands zu beurteilen (Wertgutachten, Expertise), gehört u.a. zu den Serviceleistungen, die sich für den Kunden schon deshalb auszahlen, weil sie ihm manch bittere Erfahrung ersparen bzw. Fehlinvestitionen vermeiden.

Eines ist aber absolute Voraussetzung für ein Investment in Kunst: der Kunde muss Kunst zu schätzen wissen bzw. dieses erlernen – er muss in das Thema hineinfinden und Spaß daran haben.

Auflösung von Kunstsammlungen / -nachlässen:

Die Auflösung von Kunstsammlungen hat einen durchaus komplexen Bezug zu dem zu erwartenden Verkaufserlös. Neben der rein physischen oder administrativen Betrachtung einer Auflösung stehen der Wert Ihrer Kunstwerke und die zu erzielenden Preise.

Im Vordergrund steht – wie in allen kaufmännischen Bereichen – die Kenntnis über den Bedarf, den oder die potentiellen Kunden und den Markt mit seinen Mechanismen von Angebot und Nachfrage. Detaillierte Kenntnisse über diese Marktmechanismen sind ein wesentlicher Teil des kaufmännischen Erfolges.

Unsere Galerie verfügt über eine außerordentliche Expertise über die kunstrelevanten Wirtschaftsfaktoren und begleitet Sie – neben der logistischen Abwicklung – auf Ihrem Weg zum optimalen Verkaufserlöse für Ihre Werke.

 


Raum2bUnterstützung von Ausstellungsprojekten

 

Die Galerie “DER PANTHER“ – fine art widmet sich hauptsächlich Werken des Deutschen Impressionismus, Expressionismus und der Klassischen Moderne.

Schwerpunkte bilden hierbei u.a. Werke aus den Künstlerkolonien Hiddensee, Ahrenshoop, Schwaan, Dachau sowie Worpswede.
Gerade in solchen Künstlerkolonien, die sich seit den 1830er Jahren in ganz Europa herausbildeten, fernab und zugleich immer in der Nähe der Großstädte und des akademischen Kunstbetriebs, fanden Künstler und später auch Künstlerinnen zusammen, um gemeinsam zu arbeiten und sich auszutauschen.

Speziell hierbei liegt unser Hauptaugenmerk auf Kunst von Frauen, der sogenannten „Malweiber“ d.h. Künstlerinnen um die Jahrhundertwende, welche für ihre künstlerischen Ambitionen eher verspottet wurden und noch bis 1919 von den Kunstakademien ausgeschlossen waren. Diese Frauen, die sich als Malerinnen ausbilden lassen wollten, erwartete zumeist ein steiniger Weg. Dennoch wählten viele – bis heute mitunter kaum bekannte – Künstlerinnen diese Laufbahn und besuchten vor allem private Malschulen in Deutschland und im nahen Ausland, wie Frankreich oder Italien.

Es ist unser ständiges Bestreben, Museen und private Ausstellungshäuser mit Leihgaben zum Thema “Kunst aus Künstlerkolonien” zu unterstützen. Ziel hierbei ist es auch, bereits in der frühen Planungsphase, bei der Konzeptfindung sowie bei der anschließenden Kuration, zielgerichtet und kompetent Ausstellungsprojekte und Kunst-Events zu begleiten.

 

PantherReproErstellung hochwertiger Reproduktionen von Kunstwerken

 

Die Galerie „DER PANTHER“ – fine art verfügt über einen umfangreichen Zugriff auf unterschiedlichste Sammlungsbestände. Durch die damit verbundenen Bildrechte fertigen wir auf Anfrage hochwertige Reproduktionen von Originalwerken an.

Unsere Leinwanddrucke fertigen wir mit einem Höchstmaß an Qualität. Dadurch garantieren wir, dass Sie an unseren Reproduktionen wirklich lange Ihre Freude haben. Wir achten bei den verwendeten Materialien – Farben, Leinwänden, Rahmen – sowie bei deren Verarbeitung auf höchste Perfektion.

Professionelle Fertigung der Reproduktionen:

  • Die Originalwerke werden professionell fotografiert. Mit Hilfe hochleistungsfähiger Grafikprogramme werden die Aufnahmen dem jeweiligen Reproduktionsformat bildinhaltsgetreu angepasst und dadurch eine hervorragende Druckqualität erzielt.
  • Brillanter, farbechter Druck auf 340 g/m² starker Leinwand.
  • Fine Art-Druck, welcher mit Glanzfirnis professionell behandelt wird zur UV beständigen Fixierung von Farben.
  • Erhöhte Oberflächenhaptik, Farbtiefe & Authentizität durch seidenglänzendes Finish mit Ölbildcharakter.
  • Leinwandbilder mit charakteristischer Struktur; fertig auf Holzkeilrahmen aufgezogen.
  • Die Fotoleinwand kann durch eingeschlagene Holzkeile jederzeit nachgespannt werden.
  • Auslieferung mit handgefertigtem Schattenfugen-Rahmen (schwarz / weiß / braun) für hohe optische Ansprüche. 5 mm Fuge zwischen Bild und Rahmen.
  • Holzkeilrahmen in 2 cm Stärke.
  • Durch Filzgleiter auf der Rückseite wird die Wand weder zerkratzt noch beschädigt.
  • Sehr einfaches Anbringen an die Wand durch bereits angebrachte Aufhänger am Rahmen.
  • Schrauben und Dübel zur Aufhängung sind im Lieferumfang enthalten.

 

Kunstberatung